Frostverträglichkeit türkischer Mispel

Tipps und Tricks zur Pflege und Zucht von Tropischen Pflanzen.
Antworten
mispel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 21 Sep, 2012 12:30

Frostverträglichkeit türkischer Mispel

Beitrag von mispel » Fr 21 Sep, 2012 12:42

Hallo, wir haben Kerne von türkischen Mispeln (vom Obsthändler) eingepflanzt und können uns nach einigen Mißerfolgen an einem Bäumchen von 170cm Höhe in einem jetzt schon sehr großen Topf erfreuen. Hat das auch schon mal jemand probiert und kann etwas über die Frostverträglichkeit dieser türkischer Mispelsorte sagen? Die türkische Obsthändlerin meinte, daß sie wohl eher keinen Frost verträgt, da diese Obstsorte im Süden der Tükei angebaut wird.
Vielen Dank im Voraus!

erny2006
Beiträge: 3
Registriert: So 23 Sep, 2012 20:12

Re: Frostverträglichkeit türkischer Mispel

Beitrag von erny2006 » So 23 Sep, 2012 20:30

also wenn ich den botanischen namen der pflanze hätte könnte ich in der winterhärteliste im zander-nachschlagwerk schauen oder selbst mal im netz nach zander schauen und sich für deuschland an härtezone 5 orientieren um sicherzugehen.in milden lagen vlt. zone 6.

Benutzeravatar
DerGaertner
Beiträge: 7
Registriert: Do 07 Feb, 2013 10:47

Re: Frostverträglichkeit türkischer Mispel

Beitrag von DerGaertner » Do 07 Feb, 2013 10:57

Servus alle miteinander,
also ich habe sehr gute türkische Bekannte und die hatte mir auch mal davon abgeraten so etwas hier anzupflanzen. Es ist hier viel zu kalt damit so etwas hier diese Temperaturen überlebt.

Buchsbaumzünsler
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22 Feb, 2013 14:51

Re: Frostverträglichkeit türkischer Mispel

Beitrag von Buchsbaumzünsler » Do 07 Mär, 2013 17:12

Guten Tag zusammen
also ich kann mir auch gut vorstellen das es hier in Deutschland zu kalt für diese pflanze ist
wenn man an das wetter in der türkei denkt ;)

also ohne hilfmittel wie wärme lampe oder so könntest du da probleme bekommen.

Antworten