wer hat erfahrungen mit diesen pflanzen !!!!!!!!!

Tipps und Tricks zur Pflege und Zucht von Tropischen Pflanzen.
Antworten
ENGELE
Beiträge: 4
Registriert: Sa 02 Aug, 2008 14:13

wer hat erfahrungen mit diesen pflanzen !!!!!!!!!

Beitrag von ENGELE » Sa 02 Aug, 2008 14:17

guten tag

hat jemand erfahrungen mit -Goji Beere
-Chinesische Apfel Beere
-Vitalbeere

Habe die pflanzen in einem katalog entdeckt und spiele mit dem gedanken mir eine der oberen pflanzen zu kaufen.
würde mich über informationen und erfarungswerte von euch freuen.

mfg engele

knautsch
Beiträge: 9
Registriert: Di 26 Aug, 2008 17:44

Re: wer hat erfahrungen mit diesen pflanzen !!!!!!!!!

Beitrag von knautsch » Fr 05 Sep, 2008 14:48

Ich kann dir was zu Apfelbeere erzählen, sie stammen aus Nord-China und werden auch Chinesische Dattel genannt.
Apfelbeere bildet im Frühjahr kräftig-grüne Blätter, die eine wunderschöne Herbstfärbung bekommen. Ebenfalls im Frühjahr bilden sich die kleinen Blüten . Aus den Blüten bilden sich die bis zu 4 cm langen, schmackhaften Früchte aus. Sie schmecken ähnlich wie Äpfel, sind aber vitaminreicher. Man kann sie auch hängen lassen und sie fallen bei Reife von alleine ab. Mit ihrer runzeligen Schalen sehen sie dann aus wie Datteln - daher der Name
Chinesische Dattel.

Standort/Pflege: Sie liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen gleichmäßig feuchten Boden. Der laubabwerfende Baum oder Strauch wird bis zu 4 Meter hoch, ist bis -20° C frosthart und kann in klimatisch günstigen Gegenden in den Garten gepflanzt werden.
Im ganzen ist es eine pflegeleichte und schöne Pflanze.
Wenn man gießt, dann aber reichlich. Der Bedarf an Wasser ist aufgrund der weichen Fiederblätter und es langsamen Wachstums mäßig. Kurze Trockenheit wird toleriert.
Am besten man düngt es von März bis September alle 10 Tage mit flüssigem Volldünger ode im März mit einem organischen gekörnten Volldünger.

Antworten