Formschnitt im Garten

Alles rund um die allgemeinen Fragen der Gartengestaltung.
Antworten
Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 314
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Formschnitt im Garten

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Mi 02 Nov, 2016 18:58

Bild
Seit jeher haben mich Buchs ,Eibe und Co. fasziniert, weil man sie durch Schnitt formen kann.
Kugeln und Quader wirken dabei statisch, während Hecken mit wellenförmigen Kronen dynamisch wirken. Durch die Kombination von runden mit eckigen oder schmalen mit breiten Formen erzeugen wir hier Kontraste.Buchsgärtner Kegel und Kugel aus Eiben und Buchs oder niedrige Hecken aus Buchsbaum, sowie rund- und eckig geschnittene Säuleneiben, sind auch bei uns Formgehölze, die unserem Garten das besondere Etwas geben. Mit Geduld, etwas Geschick und viel Zeit konnten wir solche Kunstwerke selbst schaffen oder nach Kauf pflegen.
BildBild
Bild
„Glück findest Du nicht wenn Du es suchst,
sondern wenn Du zulässt, dass es dich findet“

Benutzeravatar
hoernchen61
Beiträge: 245
Registriert: Do 27 Okt, 2016 05:56
Wohnort: NRW

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von hoernchen61 » Do 03 Nov, 2016 11:43

Sieht gut aus, Gerhard

das wollten wir mal mit einer Zuckerhutfichte machen, aber da wusste ich nicht das man die nicht zurecht schneiden kann :(
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...

Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 314
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Fr 04 Nov, 2016 09:57

Stimmt, die musst Du wachsen lassen.
„Glück findest Du nicht wenn Du es suchst,
sondern wenn Du zulässt, dass es dich findet“

Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 314
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Sa 12 Nov, 2016 09:48

Bild
Mir macht es Spass und keine Arbeit, wenn ich im Mai meine Buchshecken und meine Formschnittgehölze
beschneide. Ich bin zwar dann tagelang vormittags damit beschäftigt, habe dann aber wieder
neue Einsicht in meinen Garten.
In meiner Hompage habe ich unter (Link wurde entfernt) darüber berichtet
und weitere Fotos veröffentlicht.
„Glück findest Du nicht wenn Du es suchst,
sondern wenn Du zulässt, dass es dich findet“

Benutzeravatar
Biene M.
Beiträge: 429
Registriert: Mi 26 Okt, 2016 12:21

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Biene M. » Sa 12 Nov, 2016 11:18

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! :P

Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 314
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Sa 12 Nov, 2016 17:56

Ich wollte hier und heute und in Zukunft zu einer freundlichen und informativen Forumsbeteiligung
meinen regen Beitrag leisten und zum Leben in diesem Forum aufrufen (aber ohne Werbung für
themenfremde Sachen)

Bild
„Glück findest Du nicht wenn Du es suchst,
sondern wenn Du zulässt, dass es dich findet“

Sören
Beiträge: 6
Registriert: Mo 14 Nov, 2016 16:04

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Sören » Mo 14 Nov, 2016 16:15

Was hast du für ein Gartenzwerg? Der weiße, da im Hintergrund

Benutzeravatar
Biene M.
Beiträge: 429
Registriert: Mi 26 Okt, 2016 12:21

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Biene M. » Mo 14 Nov, 2016 16:49

Sören hat geschrieben:Was hast du für ein Gartenzwerg? Der weiße, da im Hintergrund
Sieht aus wie eine gartenübliche Putte.

Was genau magst denn darüber wissen?

Sören
Beiträge: 6
Registriert: Mo 14 Nov, 2016 16:04

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Sören » Mo 14 Nov, 2016 17:38

Biene M. hat geschrieben:
Sören hat geschrieben:Was hast du für ein Gartenzwerg? Der weiße, da im Hintergrund
Sieht aus wie eine gartenübliche Putte.

Was genau magst denn darüber wissen?
?? Ich will wissen, was es ist: Venus, Merkel, alter Mann uvw.

Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 314
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Re: Formschnitt im Garten

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Mo 14 Nov, 2016 18:39

@Sören
- wenn Du die weißen Figuren meinst, sind das keine Zwerge.
(Zwerg (von althochdeutsch: twerc) steht für:
Gartenzwerg, eine volkstümliche, bildliche Darstellung; umgangssprachlich einen kleinwüchsigen Menschen)
außerdem sind sie schrecklich bunt.

- wenn Du meine Fotos meinst, dann kann ich Dir helfen.
Das sind Steinfiguren, die die Jahreszeiten darstellen.
Ein Mädchen mit einem Korb Rosen z.b. für den Sommer,
eine Figur mit einem Korb mit Weinreben für den Herbst.
Oder diese mit einem Mantel über der Schulter, na du kannst es dir denken:
Der Winter
Bild
„Glück findest Du nicht wenn Du es suchst,
sondern wenn Du zulässt, dass es dich findet“

Antworten