Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Allgemeiner Bereich zu Pflanzen und Zucht.
Antworten
KullerFrau
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22 Jul, 2011 15:03

Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von KullerFrau » Fr 22 Jul, 2011 15:09

Hey,

Mein Sohn ist vor kurzem mit zwei Freunden in eine WG gezogen. Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen sein Zimmer und die restliche Wohnung zu begutachten. Mir gefiel es eigentlich recht gut. Bis auf der Mangel an "grün". Nun wollte ich ihm für die Küche und für sein Zimmer (2 Fenster, Ostseite) eine paar Pflanzen kaufen. Habt ihr irgendwelche Tipps?

Zwiebelwutz
Beiträge: 3
Registriert: Di 06 Sep, 2011 00:39

Re: Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von Zwiebelwutz » Di 06 Sep, 2011 00:46

Hallo,

ich kann dir jetzt nur von meinem Freund berichten. Ich habe ihm zum Studienbeginn ein paar Blumen geschenkt, die leider direkt eingetrocknet sind. Seitdem schenke ich ihm nur noch Kunstblumen. :D Ich weiß zwar nicht, wie dein Sohn mit den Pflanzen umgeht, aber bei meinem Sohn hatte das ganze einfach keinen Sinn.

:wink:
:)

SabineLieb
Beiträge: 8
Registriert: Mi 03 Aug, 2011 10:42

Re: Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von SabineLieb » Mi 04 Jan, 2012 14:59

schließe mich der frage an :
ich wollte auch ein paar neue pflanzen kaufen.aber für mich selbst.Da ich keine zeit habe zur gärtnerei zu fahren wollte ich mal online welche kaufen.
Hat jemand damit erfahrungen und kann mir einen guten shop vorschlagen??

ich hab bis jetzt schonmal 2 rausgesucht,kann mir da jemand weiterhelfen welcher shop gut ist, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus:/

(Link wurde entfernt)
(Link wurde entfernt)

Danke schon im vorraus

hobbygaertnerin
Beiträge: 5
Registriert: Do 05 Jan, 2012 16:11
Wohnort: bei Bielefeld

Re: Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von hobbygaertnerin » Do 05 Jan, 2012 16:53

Zwiebelwutz hat geschrieben:Ich habe ihm zum Studienbeginn ein paar Blumen geschenkt, die leider direkt eingetrocknet sind.
Das kenn ich irgendwoher! :wink: Habe meinem Mann als wir uns kennenlernten auch mal etwas Grün für die Wohnung geschenkt. Hat nicht lange überlebt! :lol:
Online habe ich noch keine Pflanzen gekauft, schau´mir die lieber in einem Center vor Ort an. Würde für Anfänger eine Orchidee emfpehlen. Die gedeiht am besten, wenn man sie in Ruhe lässt und oft gießen muss man auch nicht.

SabineLieb
Beiträge: 8
Registriert: Mi 03 Aug, 2011 10:42

Re: Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von SabineLieb » Do 12 Jan, 2012 13:11

Wenn es einfach nur irgendwie "GRÜN" sein soll, dann gucke doch mal nach Kakteen....

Also in allen Männerwohnungen, in denen ich bisher Pflanzen gesehen habe, waren außer den Kakteen jegliches anderes "Gestrüpp" zur unkenntlichkeit vertrocknet, abgestorben oder vergammelt... Kakteen sind echt "Pflegeleicht".... guck mal hier: --> (Link wurde entfernt)....

Suche doch mal den ein oder anderen Kaktus im Gartencenter , die machen fast alle Temparaturen mit, und wenn der Topf mal von der Fensterbank fällt, ist es auch nicht so schlimm....

Weitere gute Infos zur Pflege etc. gibts auch bei (Link wurde entfernt)

Und für eine Männer-WG sind verschiedene Kakteen ne echt coole Deko...

LG,

Bine

Gartenzwerg24
Beiträge: 9
Registriert: Mi 08 Feb, 2012 17:27

Re: Zimmerpflanzen für den Sohnemann

Beitrag von Gartenzwerg24 » Mi 08 Feb, 2012 17:32

Ich bin ja ein großer Freund der Pflanze Fensterblatt. Groß, grün und pflegeleicht...macht auch noch ein biischen mehr her wie ein Kaktus :D

Antworten