NEU: Keine Werbeeinblendungen für registrierte User


Grabpflege

Vorschläge für neue Foren und Themen
Antworten
Benutzeravatar
rainer_ise
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Nov, 2007 23:43
Wohnort: Kevelaer

Grabpflege

Beitrag von rainer_ise » Mi 07 Nov, 2007 00:13

Hallo Community,

mein Name ist Rainer.

Gibt es hier auch ein Forum zum Thema Grabpflege / Grabgestaltung?

Würde mich sehr über einen Kommentar freuen.

Gruß vom Niederrhein
Rainer

Benutzeravatar
Susi
Beiträge: 546
Registriert: So 05 Aug, 2007 18:33
Wohnort: Hückelhoven
Kontaktdaten:

Beitrag von Susi » Mi 07 Nov, 2007 15:02

Rainer hast Du denn Fotos. Wir pers. haben eine Urnengruft. Als mein Vater starb haben wir uns dafür entschieden,
persisches Sprichwort:

Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen,
solange man einen Garten hat
.

Susi mit Biyou

Benutzeravatar
Marlies
Beiträge: 357
Registriert: Do 18 Okt, 2007 21:39
Wohnort: NRW

Beitrag von Marlies » Mi 07 Nov, 2007 15:03

Ich hab ein 3er-Grab und auch schon mal darüber geschrieben.

Was interessiert Dich?

Wühlmaus
Beiträge: 370
Registriert: So 19 Aug, 2007 19:42
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Beitrag von Wühlmaus » Mi 07 Nov, 2007 20:23

Adam könnte doch ein neues Thema aufmachen, dann braucht man nicht alles durchzukämmen! Oder?????
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag mehr Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Susi
Beiträge: 546
Registriert: So 05 Aug, 2007 18:33
Wohnort: Hückelhoven
Kontaktdaten:

Beitrag von Susi » Fr 09 Nov, 2007 12:24

Vielleicht sollte man dem Adam mal eine PN schicken. :roll:
persisches Sprichwort:

Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen,
solange man einen Garten hat
.

Susi mit Biyou

Benutzeravatar
rainer_ise
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Nov, 2007 23:43
Wohnort: Kevelaer

Grabgestaltung

Beitrag von rainer_ise » Sa 10 Nov, 2007 19:48

Hallo Susi, Marlies und Wühlmaus,

nun war ich drei Tage nicht da und so viel Reaktion. - Danke.

Ich kenne eigentlich nur die Gräber hier am Niederrhein.
Meine Frau Nicole und ich, wir möchten im Internet alles zur Gestaltung einer Grabstätte anbieten. Daher würden wir gerne Wünsche und Bedürfnisse kennenlernen.

Fragen, die an Nicole heran getragen wurden, sind: Kindergrablaternen, weiße Grablaternen, Grabsteine- oder Tafeln mit Bilder, Grablaternen zur Wandmontage, Gestaltung von Urnengräbern u.s.w.

Gruß vom Niederrhein
Rainer

P.S.: Das Grab meiner Eltern schmückt ein großer Findling mit einer Bronze-Platte mit Inschrift und einer einer Bronze-Rose.
Ich werde ein Foto machen und hier veröffentlichen.

Rainer

Wühlmaus
Beiträge: 370
Registriert: So 19 Aug, 2007 19:42
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Beitrag von Wühlmaus » Sa 10 Nov, 2007 20:00

Supi, hört sich gut an, Rainer!
Ich hätte da schon Interesse an Pflanzvorschlägen, weil meine Mutti und ich schon jede Menge an Pflanzen ausprobiert haben, die Kaninchen und Schnecken klasse fanden! Regel Nr. 1: Pflanze im Frühjahr nie Bellis! Schwupps, sind die Blüten abgefressen!
Die Omis haben übrigens ein Einzelgrab!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag mehr Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
rainer_ise
Beiträge: 4
Registriert: Di 06 Nov, 2007 23:43
Wohnort: Kevelaer

Pflanzvorschläge für Nager und Schnecken

Beitrag von rainer_ise » Sa 10 Nov, 2007 20:05

Hallo Wühlmaus,

werde mich mal bei einem Fachmann, der seit mehreren Generationen auf dem Großmarkt in Köln vertreten ist, erkundigen, was man da beachten muss.

Gruß vom Niederrhein

Wühlmaus
Beiträge: 370
Registriert: So 19 Aug, 2007 19:42
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Beitrag von Wühlmaus » Sa 10 Nov, 2007 20:24

Rainer, das finde ich nett! :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag mehr Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Marlies
Beiträge: 357
Registriert: Do 18 Okt, 2007 21:39
Wohnort: NRW

Beitrag von Marlies » Sa 10 Nov, 2007 20:45

Unser Friedhof ist einheitlich nur mit weißen Kreuzen
und einer Einfassung geschmückt.

Die Bepflanzung erfolgt dann halt je nach Jahreszeit
und natürlich auch der Standort des Grabes spielt
eine große Rolle.

Ich hab eine blöde Grablampe.Vielleicht kann ich
von Rainer noch Anregungen bekommen.

Antworten